START | KONTAKT | IMPRESSUM
Grundsätzliches zur Aloe Vera:

» Herkunft
» Charakteristik
» Inhaltsstoffe
» Aloe Vera & Schulmedizin
» Fakten und Fiktionen


» Aloe Vera Videos Tipp !


Wussten Sie, dass Aloe Vera unter anderem helfen oder unterstützen kann bei:

» Zahnschmerzen
» Insektenstichen
» Kopfschmerzen
» Prellungen
» Verspannungen
» Ohrenschmerzen
» Magen-/Darmbeschwerden
» Allergien
» Verbrennungen & Sonnenbrand
» Hauterkrankungen
» Vitaminmangel
» Bluthochdruck
» Erkältungen
» Fieber
» Halsentzündungen
» Akne und unreiner Haut
» Mundgeruch
» Schnittverletzungen
» Immunschwäche
» Schuppen
» Pilzerkrankungen
» Hämorrhoiden
» Flöhen & Zecken (Tiere !)


Handelsübliche Formen von Aloe Vera sind unter anderem:

» Trinkgel und Saft
» Konzentrat
» Spray
» Salbe, Creme und Lotion
» Tabletten und Kapseln
» Zahnpasta
» Tee

Yoga

Yogaübungen verfolgen in der Regel einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll.

Vor allem in den westlichen Ländern wird Yoga meist in Unterrichtseinheiten vermittelt. In einer Unterrichtseinheit werden Asanas, Phasen der Tiefenentspannung, Atemübungen sowie Meditationsübungen kombiniert. Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verbessern.

Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität und gleichzeitig eine Haltung der inneren Gelassenheit. In der ursprünglichen Yogalehre ist Yoga ein Weg der Selbstvervollkommnung, zu dem unter anderem gehört, die Begierden zu zügeln und Methoden der Reinigung auszuüben.

Der spirituelle Hintergrund des Yoga differiert bei verschiedenen Schulen erheblich, er entspringt verschiedenen Wurzeln im asiatischen Raum, und die Lehrmeinungen waren einer geschichtlichen Entwicklung unterworfen. Daher gibt es sehr unterschiedliche Sichtweisen über den Sinn von Yoga und unterschiedliche Herangehensweisen.

Nach einer traditionellen Auffassung, die vorwissenschaftliche und spirituelle Elemente vereinigt, soll Yoga durch die Kombination von Körperhaltungen, Bewegungsabläufen, inneren Konzentrationspunkten, Atemführung sowie dem Gebrauch von Mantras (Meditationsworten) und Mudras (Handgesten/"Fingeryoga") die Lebensenergie (Kundalini) stimulieren, so dass sie beginnt, durch die Energiebahnen entlang der Wirbelsäule zu den Chakren (Energiezentren) aufzusteigen.

Das Umsetzen physischer Energie beim Yoga ist einer der Gründe dafür, warum empfohlen wird, die Übungen nach Anleitungen qualifizierter Yogalehrer durchzuführen.


Bezugsquellen für Aloe Vera Produkte sind:

Handel «
Versandhäuser «
Internet «
Strukturvertrieb «


nützliche Downloads «


Presse & andere Seiten «


Aloe Vera Partnerseiten «


andere interessante Themen:

Düfte «
Yoga «
Wellness «
Qigong «
NLP «
Bach-Blüten «


Exklusive Freunde von
aloe-online.cc:

Cardor.de «
CarHifiDirekt «
Autotuning «
Automarken & Autohersteller «
Reinigung & Sauberkeit «
Starmania «

Pagerank gesundheit links
RankingScout - Pagerank Anzeige ohne Toolbar
ranking-links.de - PageRank ohne Toolbar anzeigen lassen. Für Top Ranking.

weitere Partnerseiten:
| 1 | 1a | 2 | 2a | 3 | 4 | 5 | «

Link eintragen «
Yoga | Ratschlag: Familienaufstellungen